Security Insider

News von Security-Insider (https://www.security-insider.de)
  1. Die Übermittlung personenbezogener Daten von der EU in das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland sollen für eine Übergangsperiode nicht als Übermittlungen in ein Drittland angesehen werden. Für die Zeit nach der Übergangsfrist müssen allerdings Lösungen gefunden werden, nicht nur von der EU-Kommission. Auch Unternehmen sollten sich jetzt rechtzeitig Gedanken machen.
  2. Innodisk hat seine InnoAGE-SSDs um mehrere neue Modelle erweitert. Sie ermöglichen unter anderem Fernwartung per Out-of-Band-Management und bieten eine Rund-um-die-Uhr-Überwachungsfunktion.
  3. Auch wenn mit SAP ST-PI auf den ersten Blick alles in Ordnung zu sein scheint, können sich im Hintergrund Sicherheitslücken auftun. Die Porsche AG entdeckt sie einem speziellen Sicherheitstool und stellte ihr Vorgehen auf einer Veranstaltung der DSAG gemeinsam mit dem Security-Spezialisten Werth IT GmbH vor.
  4. Das Aufkommen von Quanten-Computing droht, konventionelle Kryptografieverfahren zum alten Eisen zu legen. Sicherheitsexperten warnen: Zum Anbruch der neuen Ära ist quantenresistente Verschlüsselung zur Gewährleistung der Datensicherheit unumgänglich. Experten zufolge rückt der Tag nahe.
  5. Homeoffice und mobile Arbeit waren schon vor dem Coronavirus ein wichtiges Thema. Heute jedoch erleben Technologien wie SaaS-Suiten, Videokonferenztools und Remote Desktops eine neue Hochzeit – mit einigen negativen Nebenwirkungen, vor allem, wenn es um die IT-Sicherheit geht.