Mitternachtshacking

Altes und Neues aus der Schattenwelt der Hacker
  1. Passwörter sind ein großes Problem. Viele Leute die ich kenne haben genau ein Passwort, meistens auch noch ein schlechtes, das überall verwendet wird. Und wenn es dann etwas besser wird, dann wird es aufgeschrieben, weil man es sich nicht mehr merken kann. In einer Firma die ich kenne, werden alle Passwörter in einem großen, passwortgeschützen […]
  2. Danke Golem für die schöne Zusammenfassung: Warum aus #NieMehrCDU #NichtMehrEU werden könnte Ach ja, bei uns in Bayern geht auch #NieMehrCSU
  3. and how does it work? Ganz nette (englische) Erklärung auf Pixelprivacy
  4. Charlie Hebdo bei Wikipedia
  5. C:\Users\cgresser>nslookup 194.78.15.256 Server:  resolver1.opendns.com Address:  208.67.222.222 Nicht autorisierende Antwort: Name:    194.78.15.256 Address:  67.215.65.132 Klar, 194.78.15.256 ist keine gültige IP-Adresse wird also als Rechnername interpretiert. Aber wie kann man so einen Hostnamen im DNS registrieren?