heise security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit
  1. Im Internet tauchen massenhaft Gesundheitsinformationen aus Frankreich auf. Das Leck ist wohl auf eine Firma für Labor-Software zurückzuführen.
  2. Der Verein für Nachwuchsförderung IT-Sicherheit e.V. bietet jungen Talenten zwischen 14 und 26 Jahren die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
  3. Die Linux-Distribution für Sicherheitsexperten aktualisiert Xfce und KDE Plasma, erweitert den Security-Werkzeugkasten und hilft, vermisste Tools aufzuspüren.
  4. Bei Amazon fehlten die Grundlagen für einen effektiven Datenschutz, monieren Insider. Das "Recht auf Vergessen" in der EU könne der Konzern nicht praktizieren.
  5. Die Kernel-Maintainer Gustavo Silva and Nathan Chancellor sollen in Vollzeit daran arbeiten, die Sicherheit des Linux-Kernels zu erhalten und zu verbessern.